Über mich

Mein Name ist Kay Freund
Seit klein auf bin ich immer mit Hunden und auch anderen Tieren in Kontakt gewesen und sie begleiteten mich stets auf meinem Weg. Meine berufliche Laufbahn nahm jedoch anfangs eine ganz andere Richtung ein und so schloss ich meine Lehre als Dentalassistentin ab. Einige Zeit später verschlug es mich dann aber doch wieder in das Tierreich und ich arbeitete im Qualipet, in welchem ich sehr viele verschiedenen Erfahrungen sammeln konnte.

Schon früh nahm ich an Plauschturnieren teil, besuchte Hundeschulen und las mich durch verschiedene Literaturen. Im Jahr 2013 entschloss ich mich, meine Leidenschaft und auch mein Hobby Hund zum Beruf zu machen und so lehrte mich mein wachsendes Rudel täglich ein noch besserer Anführer zu sein, welchem sie gerne folgen und auch zu vertrauen wissen.

Denn ein Rudel Hunde zu führen erfordert sehr viel Aufmerksamkeit, Erfahrung, Konsequenz und auch ein grosses Mass an Gespür für jedes einzelne Mitglied der Gruppe, damit jeder Spaziergang ein schönes Erlebnis ist und die Hunde ausgeglichen nach Hause zurückkehren.

Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu geniessen.